· 

Aktueller Stand: 03.12.2018

Dies ist keine Werbung für Ecstasy! Wir bekommen auch keine Gegenleistung für das informieren (WARNEN) über die derzeit bekannten und besonders starken MDMA-Pillen. Wir wollen nicht, dass ihr Drogen nehmt! Wir wollen lediglich, dass ihr darauf vorbereitet seid, wenn ihr bereits die Entscheidung für euch getroffen habt. Wir können euch allgemein immer davon abraten Ecstasy-Pillen zu konsumieren.


Name: Trump

Farbe: dunkel grau

Bruchrille: Ja

Inhaltsstoffe: bis zu 220 mg, 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin!


Name: Philipp Plein

Farbe: Pink

Bruchrille: Nein

Inhaltsstoffe: bis zu 200mg, 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin!


Name: Kein spezieller Name bzw. kein Logo

Farbe: Beige 

Bruchrille: Ja

Inhaltsstoffe: Bis zu 175mg, 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin!


Name: Red Bull

Farbe: Lila

Bruchrille: Ja

Inhaltsstoffe: bis zu 180 mg, 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin!


Name: Philipp Plein

Farbe: Braun

Bruchrille: Nein

Inhaltsstoffe: bis zu 250 mg, 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin!


MDMA, Ecstasy, XTC:

Bereits über 120 mg 3,4-Methylendioxy-N-methylamphetamin (MDMA) können zu viel sein!

 

Nebenwirkungen wie „Kiefer mahlen“, Augen- und Nervenzucken, bis hin zu Krampfanfällen können auftreten. Bei Überdosierungen steigt die Körpertemperatur stärker an und es können Halluzinationen auftreten. An Folgetagen, nach der Einnahme solch hoher Dosen MDMA, treten vermehrt Depressionen, Konzentrationsschwächen, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit auf. Die regelmässige Einnahme grosser Mengen MDMA ist neurotoxisch und vergrössert die Wahrscheinlichkeit irreparabler Hirnschäden.

 

Ecstasy-Tabletten mit dem gleichen Erscheinungsbild (Logo, Grösse, Gewicht, Farbe etc.) können trotzdem unterschiedlich hoch dosiert sein und/oder unterschiedliche Wirkstoffe enthalten!

Team: Psychoaktiv-Brain









Haftungsausschluss:

Diese Seite bietet lediglich theoretische Informationen über psychogene Substanzen an. Informationen darüber wurden sorgfältig meist auf Basis wissenschaftlicher Quellen recherchiert. Für ihre Richtigkeit kann aber keine Haftung übernommen werden. Angaben zur Rechtslage können veraltet oder fehlerhaft sein, recherchiert diese also selber nach! Zu keinem Zeitpunkt ruft diese Seite zum aktiven Drogen kaufen illegaler Substanzen, deren Konsum oder etwaig illegalen Handlungen auf. Bitte informiert euch selbständig der Eigenverantwortung gemäß über die vorherrschende Rechtslage in eurem aktuellen Wohnland und handelt ausschließlich gesetzeskonform unter Beachtung der Safer-Use-Regel. Es wird keine Haftung für etwaig fehlerhafte Angaben zu Dosierung, Wirkung, Nebenwirkung, Erfahrungsberichten und sonstigen Informationen zu Drogen übernommen. Dieser Infoblog rät im Zweifelsfall bei unklarer Rechtslage selbst vom legalen Drogen bestellen ab. Liegt dies außerhalb des Willenshorizontes des Lesers, so sei dringend Safer-Use und autodidakte Selbstrecherche vor dem Konsum angeraten.Bist Du dir über dein Konsummuster im Unklaren oder befürchtest, abhängig geworden zu sein, so empfehlen wir die Konsultierung deines Hausarztes und das Aufsuchen einer Drogenberatungsstelle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0